Topseconds bei Ebay. Staatsanwaltschaft Bonn

Veröffentlicht auf von Smily911

Ermittlungsverfahren gegen Online-Anbieter von Armbanduhren Geschädigte sollten online Anzeigen erstatten
Seit dem 04.12.2008 ermittelt die Bonner Polizei gegen eine Firma mit Sitz in Bonn, die über ein Online-Auktionsportal Uhren angeboten hat. Dabei handelte es sich vornehmlich um Uhren der Marken "Armani" und "Dolce & Gabbana".


Offenbar kam es dabei zu Unregelmäßigkeiten. Die Ware wurde nicht im Rahmen der angegebenen Lieferfrist ausgeliefert. Daraufhin gingen bei der Bonner Polizei eine Vielzahl von Anzeigen und Anrufen ein, da sich die Käufer betrogen fühlten.

In enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Bonn wurde daraufhin ein Ermittlungsverfahren wegen Verdacht des Betruges eingeleitet. Dazu der Erste Kriminalhauptkommissar Klaus Schumacher: "Die Anzeigen werden sehr ernst genommen und die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Ob tatsächlich ein betrügerisches Handeln vorliegt, kann noch nicht abschließend gesagt werden."

Online-Anzeigen werden von der Polizei Bonn bearbeitet

Die Ermittler der Polizei bitten Käufer, die glauben betrogen worden zu sein, sich an ihre örtliche Polizeidienststelle zu wenden und dort Anzeige zu erstatten. Die Anzeigen werden von dort an die zuständige Polizei in Bonn weitergeleitet.

Alternativ können Geschädigte auch online eine Anzeige bei der Bonner Polizei erstatten. Die entsprechende Internetseite finden hier: https://service.polizei.nrw.de/egovernment/service/service.html

Für dringende Fälle hat die Bonner Polizei eine Hotline unter der Telefonnummer 0228  15- 7979 eingerichtet, die arbeitstäglich in der Zeit von 08.30 - 15.30 Uhr besetzt ist.

Die Bonner Polizei bittet um Verständnis dafür, dass derzeit keine darüber hinausgehende Auskünfte zum Stand der Ermittlungen erteilt werden können.

Veröffentlicht in Ebay

Kommentiere diesen Post

fanny 12/14/2008 17:20

Wichtig!

Alle Käufer können und sollten sich hier eintragen:

http://weihnachtsbetrug.de.tl/.....istung.htm

Keine Registrierung notwendig. Anonym !
Damit die Liste schnellstmöglich gefüllt an die Medien übergeben werden kann

Smily911 12/15/2008 09:31


Die Staatsanwaltschaft Bonn KK23 bearbeitet den Fall meldet Euch da alle.

Gruß Maurice


Marcin 12/11/2008 16:25

wofür ist es noch nicht zu spät ,wenn ich fragen darf?

Smily911 12/12/2008 08:06


Ich denke die versprochenden Uhren kommen nicht mehr.

Gruß Maurice


zipfelmuetzchen66 12/11/2008 14:44

als 99 negativ bewertungen in einem monat bei ebay ersichtlich waren, war es für mich schon zuspät, hatte für weihnachten uhren ersteigert, promt bezahlt, Verkäufer ging nicht ans Telefon reagierte auf mails nichtmehr, da Geld hatte ich überwiesen, doch die Bank kann es nicht zurückholen,
Weihnachten fällt somit aus.
Schade, dass ebay gegen topseconds nicht wirkich etwas unternehmen kann, die raten zur Anzeige, doch das geld ist weg.

Smily911 12/12/2008 08:01


Geht mir genauso.
Also auf zur Kripo.

Gruß Maurice


lotta 12/10/2008 18:23

wow, das kam ja grad sogar bei RTL...

Smily911 12/10/2008 23:39


Hatte ich schon mit gerechnet.
Ich hoffe für viele ist es noch nicht zuspät.

Gruß Maurice