In der George-Gina-Lucy 01/2010 Kollektion wird jede Tasche eine Seriennummer und eine Zertifikat haben

Veröffentlicht auf von Smily911

In der George-Gina-Lucy 01/2010 Kollektion wird jede Tasche eine Seriennummer und eine Zertifikat haben.
Kampf den Fakes.
Finde ich super.
Auf der GGL Seite kann man jetzt die Seriennummer jeder Tasche eingeben.
http://cms.george-gina-lucy.com/#/en/authenticity

Gruß Maurice

Kommentiere diesen Post

Tschuls 03/02/2010 16:47


Hallo...

Ich bräuchte mal Hilfe...

Ich habe mir die 2010er Amy Attack bei Ebay gekauft. Auch nach Nachfrage wurde mir die originalität der Tasche bestätigt. Leider habe ich den Hinweis dass alle 2010er Modelle eine Seriennummer
haben zuspät erhalten. Meine neue Amy Attack hat keine Seriennummer, ist aber in allen Detials (ausser der Farbe natürlich) identisch mit meiner original gekauften Amy Attack 2009. Kann ich somit
damit rechnen dass ich ein Original habe, oder bin ich in die Falle eines Fakers getappt und habe Geld für eine peinliche Kopie ausgegeben??

Vielen Dank


Smily911 03/03/2010 17:10


die seriennummer ist in form eines kleinen grünen umschlags dabei, vlt haben die den einfach rausgenommen... i würd mir da jetzt nicht so die gedanken machen ;)


Susanne 02/07/2010 15:23


Klasse, endlich reagieren die mal auf die ganzen Fakes! Mittlerweile sind die ja auf jedem Trödelmarkt zu finden :-(